Forschung

Stillstand ist Rückschritt- deshalb setzen wir auf Forschung & Entwicklung!

Forschung

In den vergangenen Jahren wurden in der Herz-Kreislauf-Forschung sehr viele Fortschritte erzielt. Dennoch darf der heutige hohe Stand nicht darüber hinwegtäuschen, dass fast alles, was in der Medizin der Herz-Kreislauf-Krankheiten gemacht wird, lediglich eine symptomatische und keine kausale Behandlung ist und man daher etlichen Krankheitsbildern nach wie vor hilflos gegenübersteht. Nur wenn weiter geforscht wird, wird man weiter fortschreiten und in Zukunft ursächliche Therapien finden.

Mit Herz und Verstand - Wissenschaft, die Wissen schafft!
… denn: jeder Herzschlag zählt!

Herzkinder Österreich unterstützt seit Anbeginn die Forschungsprojekte des Forschungsvereins Kinder-Herz-Zentrum Linz:

  • Förderung von Wachstum und der Funktion von Herzkammern (Herzfehler, bei denen eine Herzkammer unterentwickelt ist und daher nicht im Kreislauf arbeiten kann, zählen zu den häufigsten Herzfehlern und sie führen im Langzeitverlauf zu großen Problemen.)
  • Fetale/Pränatale intrakardiale Eingriffe (Das Kinderherz Zentrum Linz ist eines der wenigen Zentren Europas, welches pränatale Herz-Eingriffe durchführt. Im Jahr 2000 wurde hier erstmals erfolgreich eine verschlossene Herzklappe geöffnet. Seither wurde bei weit mehr als 150 Feten ein intrakardialer Eingriff durchgeführt.)
  • Plastic Bronchitis (PB) und Protein Losing Enteropathie (PLE) als Komplikation bei Patienten nach Fontan OP (In Zusammenarbeit mit dem Children Hospital in Philadelphia (CHOP) konnte 2018 ein sehr wichtiger Meilenstein gelegt werden. Europaweit wurde erstmals eine spezielle Therapie zur Bekämpfung der lebensbedrohenden Plastic Bronchitis erfolgreich an zwei Fontan Patienten am Kinderherz Zentrum Linz durchgeführt.)

Mehr Information zu den Forschungsprojekten unter www.forschung-khzlinz.at

Ansprechpartner

Katrin Brunner

Katrin Brunner

+43 (0)664 | 574 85 58

k.brunner@herzkinder.at

Fotogalerie

Forschung 6
Forschung_2
Forschung_1
Forschung 4
Forschung 5
Forschung_3

Mehr Informationen zum Thema Forschung gibt es hier!