Klettergruppe Arlberg - Bouldern mit Herz

1 bouldern

Am 27. August trafen zahlreiche Kletterbegeisterte in Flirsch zusammen, um sich beim jährlichen Charitybouldern an den verschiedensten Wandstrukturen auszutoben und gemeinsam für einen guten Zweck zu bouldern. Rund 150 Boulder-Begeisterte versammelten sich am Gemeindeplatz in Flirsch und machten auch heuer dieses Event zu einer grossartigen Veranstaltung, wo stets der Spass im Vordergrund steht.

Dieses Jahr wurde das Event ganz im Namen der Herzkinder Österreich ausgetragen. Vor kurzem wurde der Scheck in der Höhe von 1.500 Euro im Namen der „Klettergruppe Arlberg“ von Obmann Manuel Ladner und Stellvertreter Alexander Spiss an Susanne Fickl und Elke Schönacher (Herzkinder Österreich) übergeben. Wir sagen HERZLICHEN DANK dafür!