5th of May – CHD Awareness Day

Unique is the word that describes you best.

Zukunft mit Herz



On the 5th of May, on "CHD Awareness Day", the "Hearts are Trumps" experience day takes place in all federal states.


The highlight is the Austria-wide balloon launch at 

4 pm, where thousands of red heart balloons are released together to raise awareness of the situation of children with CHD here in Austria.

ZUKUNFT MIT HERZ geht über reine Berufsorientierung hinaus, bezieht psychosoziale Faktoren mit ein, ebenso wie Bedürfnisse und Themen, die mit der gesundheitlichen Belastung zusammenhängen.

Im Vordergrund von ZUKUNFT MIT HERZ steht der individuelle und langfristige Betreuungsgedanke von betroffenen Menschen, um auf deren Bedürfnisse gezielt eingehen und individuelle sowie realistische Berufs- und Zukunftsperspektiven erarbeiten zu können.

Jede Erkrankung und deren Spätfolgen betreffen die Herzpatient:innen, deren Familienangehörige und das soziale Umfeld unterschiedlich. Daher sind auch die aufkommenden Fragen und der Unterstützungsbedarf jedes Herzkindes individuell und vielseitig und müssen in einem eigens für diese Zielgruppe kreierten Unterstützungsangebot Platz finden.

Bei den Jugendlichen und jungen Erwachsenen (EMAH) entstehen beispielsweise Fragen wie:
♦️
Welche beruflichen Möglichkeiten habe ich, wenn ich nicht jeden Tag einsatzfähig bin?
♦️
Soll ich im Bewerbungsgespräch meine Erkrankung angeben?
♦️
Wie gehe ich mit erkrankungsbedingten Lücken in meinem Lebenslauf um?
♦️
Soll ich einen Behindertenausweis beantragen?
♦️
Habe ich Anspruch auf Invaliditätspension?
♦️
Welche Folgen hat die Invaliditätspension für meine berufliche Zukunft?

Das Angebot richtet sich an Personen mit einer angeborenen Herzerkrankung
✔️
Mitgliedschaft bei Herzkinder Österreich erforderlich.
✔️ Die Zubuchung erfolgt durch Herzkinder Österreich, nach medizinischer/psychologischer Abklärung.

Den Herzpatient:innen steht ein Netzwerk zur Verfügung, das sie in einer Extremsituation auffängt.

Ziel dieses Projekts ist es, die Selbstständigkeit sowie die Selbstorganisation der Jugendlichen und Erwachsenen zu erhöhen, deren Ressourcen auszubauen und Vermittlungshindernisse zu reduzieren, um die Integration in den passenden Arbeitsmarkt oder ein adäquates Ausbildungsverhältnis zu ermöglichen.

Um diese Ziele zu erreichen, werden unter anderen folgende Themen im Rahmen der beruflichen Integration der Herzpatient:innen aufgenommen und erarbeitet:
♦️ Aufspüren und Bearbeiten von Vermittlungshindernissen
♦️ Zieldefinition in Bezug auf beruflicher und persönlicher Ebene
♦️ Erlangen einer geregelten Tagesstruktur
♦️ Förderung von selbständiger Entscheidungsfindung & Eigenverantwortung
♦️ Stärkung und Stabilisierung für das zukünftige Berufsleben
♦️ Erstellen von Bewerbungsunterlagen
♦️ Trainieren von Bewerbungsgesprächen
♦️ Vorbereitung auf weiterführende Maßnahmen (z.B. Qualifikationsmaßnahmen)
♦️ Verbesserung der beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung
♦️ ev. Verbesserung der Wohnsituation
♦️ Förderung der finanziellen Eigenständigkeit


Contact person

For futher information about the 5th of May - Hearts are Trumps - please contact us.