Herzkinder - Österreich

Mein Herz war schon offen. Bitte öffnen Sie auch das Ihre.

Jetzt online spenden

Spenden-Hotline

0800 700 752

"Wird unser Kind, evtl. durch eine Operation, ganz gesund werden?"

Durch große Fortschritte in Diagnositik und Therapie kann heute sehr vielen herzkranken Kindern geholfen werden. Kinder mit einem Vorhofscheidewanddefekt, einem Kammerscheidewanddefekt oder einem offenen Ductus arteriosus sind nach einer erfolgreichen Operation organisch ganz gesund und haben keine Einschränkungen mehr. Diese Operationen werden schon im ersten oder zweiten Lebensjahr durchgeführt, spätestens im Vorschulalter.

Kinder mit komplizierteren Herzfehlern kann heutzutage in vielen Fällen ebenfalls durch eine Operation geholfen werden, so dass sie danach in der Regel ohne wesentliche Einschränkungen leben können. Ein kleinerer Anteil der Kinder hat so schwerwiegende Herzfehler, dass sie mit wesentlichen Einschränkungen bei der körperlichen Belastbarkeit auf Dauer rechnen müssen.

Sprechen Sie mit Ihrem behandelnden Kinderkardiologen über diese Frage, bevor Sie sich endlos quälen. Kein Arzt kann Ihnen eine sichere Vorhersage machen, aber vielleicht sind Sie nach einem Gespräch entlastet, wenn Sie sich zu große Sorgen gemacht haben.

<< Zurück zur Übersicht