Charity Challenge: Gegeneinander für ein Miteinander - Salzburger Businesslauf 2020

Chairty Challenge Logo2

Im Rahmen des Salzburger Businesslauf 2020 startete auch heuer wieder die dreimonatige Charity Challenge unter der Schirmherrschaft des Salzburger Business Laufs, wo Salzburger Firmen drei Monate lang unter dem Motto ‚Gegeneinander für ein Miteinander‘ durch Lauf-, Wander- oder Spaziergangaktivitäten Kilometer sammeln und die beteiligten Firmen jeweils 20 Cent für jeden zurückgelegten Kilometer an Herzkinder Österreich spenden.

Diese von Wolfgang Zimmel (IT-Angestellter bei Commend) geborene Idee und in weiterer Folge von Commend International und SKIDATA AG initiierte Charity Challenge motiviert heuer bereits 10 Firmen, die Gehend, Wandernd und Laufend GUTES TUN für herzkranke Kinder.

Mit dabei sind in diesem Jahr:
🏃🏻❤️🏃🏻‍♀️ Commend International
🏃🏻❤️🏃🏻‍♀️ SKIDATA AG
🏃🏻❤️🏃🏻‍♀️ Digital Elektro
🏃🏻❤️🏃🏻‍♀️ Quehenberger Logistics
🏃🏻❤️🏃🏻‍♀️ movea - Marketing + Kommunikation
🏃🏻❤️🏃🏻‍♀️ STEPA Farmkran
🏃🏻❤️🏃🏻‍♀️ COPA-DATA
🏃🏻❤️🏃🏻‍♀️ nic.at
🏃🏻❤️🏃🏻‍♀️ Salzburg Research
🏃🏻❤️🏃🏻‍♀️ FINDOLOGIC

Die dreimonatige Charity Challenge findet ihren Abschluss in Form eines ‚GRANDE FINALES‘ beim Salzburger Businesslauf, welcher am 15. September stattfinden wird.

Dort werden dann sogar sämtliche zurückgelegten Kilometer ALLER TEILNEHMERINNEN zusammengezählt und von den Sponsoren des Salzburger Businnesslaufs als weitere Spende an Herzkinder Österreich zur Verfügung gestellt.

Danke an alle teilnehmenden Firmen und Sponsoren, die damit ein großes Herz für kleine schwache Herzen zeigen.
Hand auf´s Herz!

Wir sind überwältigt von dem Engagement und sagen vielen lieben DANK vorab.